logo02

Workshops

Workshops sind Fachbeiträge, die den Lesern Schritt für Schritt Hilfestellung beim Lösen bestimmter IT-Administrationsaufgaben geben. Diese fundierten Texte, die teilweise die Dokumentation ersetzen, sind bei Lesern und Fachredaktionen äußerst beliebt und eröffnen den Herstellern von IT-Produkten die Möglichkeit, die öffentliche Aufmerksamkeit für ihre Lösungen weiter zu erhöhen. Workshops sind für viele Themenbereiche nützlich. So ergibt es beispielsweise Sinn, in einem Workshop zu erklären, wie ein bestimmtes Speichersystem oder eine Virtualisierungsumgebung zu konfigurieren ist. Genauso könnte ein Hersteller von Sicherheitslösungen aber auch einen Workshop in Auftrag geben, der die richtige Konfiguration ihrer Firewall-Lösungen in verschiedenen Anwendungsszenarien zum Thema hat. Sobald das Thema feststeht, führt das IAIT in seinem Testlabor alle Schritte aus, die notwendig sind, um das gesteckte Ziel zu erreichen, von der Installation und Konfiguration der Lösung bis hin zu ihrer Überwachung im laufenden Betrieb. Die erforderlichen Schritte werden dann in einem Artikel zusammengefasst, der den Lesern genau erklärt, wie sie das genannte Ziel in ihrer Umgebung ebenfalls erreichen können. Da es sich bei den Workshops um wertungsneutrale Fachartikel handelt, lassen sie sich zusätzlich zum hausinternen Gebrauch auch verhältnismäßig einfach in der Presse platzieren und so zum Stärken der Öffentlichkeitsarbeit sowie des Marketings nutzen.

Preise:

Die Kosten für Workshops betragen je nach Aufwand zwischen 2.500 und 3.500 Euro.

Die Publizierungsmöglichkeiten für unsere Workshops finden Sie auf unserer Publizierungsseite.

Beispiele zu unseren Workshops finden sich unter: http://www.sysbus.eu